Der Uckermarkguide 
                                                        Ihr Freizeit- und Erlebnispartner
Waldbaden (Shinrin Yoku)


Jedem ist eigentlich bekannt, das ein Aufenthalt in der Natur gesund ist und frische Luft uns gut tut. Bis jetzt war das mehr ein guter Spruch als ein wissenschaftlicher Fakt. Etliche Studien der letzten Jahre belegen aber die bekannten Weisheiten.

Wenn der Aufenthalt in der Natur, und damit auch im Wald, gesund ist, dann ist Waldbaden ein Thema an dem man nicht mehr vorbeikommt.

 Was ist Waldbaden?

Waldbaden stammt aus Japan und heißt dort „Shinrin Yoku“. Übersetzen kann man das als „Baden im Wald“. Damit ist nicht das Baden in einem Gewässer gemeint, sondern das Eintauchen in die Atmosphäre des Waldes. Ein bedeutender Bestandteil von Shinrin Yoku ist das bewusste Erleben des Waldes (der Natur) mit allen Sinnen. Häufig wird dies mit Entspannungsübungen kombiniert.

Im Unterschied zu einer Wanderung oder einen einfachen Waldspaziergang ist man beim Waldbaden sehr langsam unterwegs. Man bleibt immer wieder stehen, setzt sich hin, ruht und beobachtete. Es werden auch keine großen Distanzen überwunden.

In Japan ist Waldbaden bereits ein fester Bestandteil der Gesundheitsvorsorge. Viele Studien die sich mit der Thematik Wald und Gesundheit beschäftigen stammen aus Japan. Hier ist die sogenannte Waldmedizin, oder auch „forest medicine“, ein anerkanntes Forschungsgebiet.

Auch bei uns rücken die gesundheitlichen Vorteile von Aufenthalten im Wald immer mehr in den Blick der Wissenschaften. In Deutschland findet Waldbaden immer mehr Anhänger.

Was bewirkt Waldbaden?

Wie schon gesagt ist Waldbaden gesund für den Körper, aber auch für die Psyche. Etliche positive Auswirkungen sind durch zahlreiche Studien wissenschaftlich belegt. 

Positive Auswirkungen auf die Psyche:

-         Entspannung durch die natürlichen Waldgeräusche und -gerüche

-         weniger Lärm

-         Ablenkung vom stressigen Alltag durch Natureindrücke

-         Gesteigertes Wohlbefinden durch die ruhige Atmosphäre im Wald

Positive Auswirkungen auf den Körper:

-         Ein verringerter Kortisol-Spiegel (eine Stresshormon)

-         Senkung des Blutdrucks

-         Stärkung des Immunsystems

-         Muskelentspannung

Viele Studien zeigen, dass ein regelmäßiger Waldbesuch helfen kann Depressionen oder Burnout vorzubeugen bzw. die Therapie zu unterstützten. Durch den gesenkten Blutdruck und den verringerten Stresslevel sinkt auch das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, außerdem werden die körpereigenen Abwehrkräfte gestärkt.

Weitere Informationen zu den positiven Auswirkungen des Waldbaden bekommen Sie in meinen Kursen.

Was ist zum Waldbaden mitzubringen?

Man benötigt nicht viel um Waldbaden durchzuführen. Wichtig ist dem Wetter angepasste Kleidung, passendes Schuhwerk, ein Sitzkissen, Getränk, evtl. einen Snack. Nicht zu vergessen ist die natürliche Neugierde und die Offenheit sich auf den Wald als Ort der Ruhe einzulassen.

Was sollte zu Hause bleiben?

Alles was sie zum Waldbaden ablenkt wie z.B. der Hund oder das Mobiltelefon. Auch Zweifel und Vorbehalte hindern Sie daren, sich dem Waldbaden zu öffen und sollten deshalb ebenfalls zu Hause bleiben.


Folgende Angebote sind buchbar:

Für das Waldbaden gibt es keine festen Regeln oder eine feste Anleitung. In meinen Kursen lernen Sie die notwendigen Fertigkeiten damit sie am Ende eigenständig ein Waldbad organisieren und geniessen können.

Preise Waldbaden für Einzelpersonen und Gruppen (Dauer zwischen 2 – 4 Stunden)

Waldbaden basiert auf Langsamkeit und Achtsamkeit, je länger wir uns im Wald aufhalten umso größer und langfristiger ist auch der gesundheitsfördernde Aspekt. Im Frühjahr, Sommer und Herbst bieten sich Waldbäder bis zu 4 Stunden an und bieten ausreichend Zeit den Wald mit allen Sinnen zu erfassen und zu genießen. Die Übungen finden ausgedehnter statt und auch die „Zeit für sich“ kann noch intensiver genutzt werden.

Meine Kurse sind für Gruppen aber auch für Einzelpersonen geeignet. Die Kurse finden in der Regel in den Wäldern des Naturparks Uckermärkische Seen und im Prenzlauer Raum statt. Auf Anfrage kann ich auch Kurse in anderen Regionen durchführen. Die Kurse finden in kleinen Gruppen mit maximal 12 Personen statt.

Preise für Gruppen ab 4 Personen: 25 Euro pro Person für 2 Stunden / Euro 30 pro Person für 3 Stunden / Euro 35 pro Person für 4 Stunden

Preise für Einzelpersonen (1-4 Personen): 40 Euro / Stunde

Preise Waldbaden für Firmen, Gruppen und Vereine

Waldbaden für Firmen ist eine sehr gute Möglichkeit zum Teambuilding. Es kann als Dankeschön nach stressigen Zeiten oder im Rahmen eines Betriebsausflugs angeboten werden. Waldbaden in der Natur unterstützt Mitarbeiter bei der Stress-Prävention und macht dazu auch noch Spaß. Es gibt einem Waldbad keine Zielsetzung gibt und nicht bewertet wird, fällt es den meisten Teilnehmern leichter, sich zu entspannen und auf den Waldaufenthalt im Kollegenkreis einzulassen. Waldbaden kann sehr gut in die betriebliche Gesundheitsvorsorge integriert werden.

Die Preise für Firmen-Waldbaden werden individuell kalkuliert. Ich erstelle Ihnen gern ein Angebot


Für weitere Informationen, Anfragen, Terminabsprachen senden Sie mir bitte eine Mail oder nutzen das Kontaktformular.